www.pflegekammer-jetzt.de ist eine Initiative der Interessenvertretungen der beruflichen Pflege

Pflegekammer Jetzt!


Pflegekammer Jetzt! - Selbstverwaltung für eine Bündelung der berufsständischen Interessen der Pflege durch die Pflege!

Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin ist Vorsitzende des Errichtungsausschusses

(HANNOVER) Niedersachsen ist einen Schritt weiter: dort hat heute im Ministerium für Soziales die konstitutierende Sitzung des Errichtungsausschusses Pflegekammer stattgefunden. In seiner ersten Sitzung haben die zwanzig Mitglieder des Errichtungsausschuss - alles Pflegende aus den drei Ausbildungsberufen der Pflege - einen Vorstand gewählt, zu deren Vorsitzenden Katrin Havers, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und DBfK Mitglied, gewählt wurde. Neben Havers sind noch Monika Skibicki (stellvertretende Vorsitzende), Sandra Mehmecke, Bianca Schäfer und Rolf Weiß in das Gremium gewählt worden.

Havers hatte sich bereits in der Gründungskonferenz engagiert und weiß, wo der Schuh drückt. "Wir müssen jetzt innerhalb einer kurzen Zeit die Pflegenden in Niedersachsen registrieren, damit wir mit der Pflegekammer gut auf den Weg kommen. Eine der mit Vorrang anzugehenden Aufgabe ist es immer noch, vor allem Aufklärungsarbeit zu leisten." sagte Havers. Der DBfK Nordwest hat mit dem Hinweis auf seine Möglichkeiten bereits seine Unterstützung bei diesem Vorgehen angeboten. 

DBfK Nordwest Vorsitzender Martin Dichter begrüßt entsprechend auch den Ausgang der Wahl: "Das ist ein gutes Ergebnis in Niedersachsen. Wir werden den Errichtungsausschuss unterstützen, damit eine starke Pflegekammer entsteht. " Für Dichter ist es auch ein guter Start in die Arbeit des Errichtungsausschusses, dass diesem eine Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin vorsteht, die um die Bedürfnisse und Erwartungen der Pflegenden weiß und diese in ihrer Arbeit im Blick behält.

Neben Havers, Mehmecke und Skibicki haben mit Marita Mauritz, Daniele Hunlede, Lukas Waldmann, Eva-Maria Hoffnung und Niels Derlin noch weitere DBfK-Mitglieder ein Engagement im Errichtungsausschuss übernommen. Wir danken allen Pflegenden, die sich im Errichtungsausschuss und darüber hinaus für die berufliche Selbstverwaltung einsetzen.

Dem Errichtungsausschuss wird viel Verantwortung übertragen. Pflegende sind durch die Errichtung einer Pflegekammer jetzt an allen Entscheidungen beteiligt, so Ministerin Cornelia Rundt. Die Pflegekammer in Niedersachsen wird mit 70.000 Mitgliedern die größte der derzeitigen Pflegekammer in Deutschland sein. Ziel sei es jetzt aber auch, dass die Kammer laufen lernt, sagte die SPD-Politikerin Rundt in der Pressekonferenz unmittelbar nach der Wahl des Vorstandes.

Quelle: PM des DBfK Nordwest

Drucken PDF

Kommentare  

 
+8 #2 RE: Gesundheits- und Kinderkrankenpf legerin ist Vorsitzende des Errichtungsauss chussesMartin H. 2017-04-25 11:17
zitiere Volker Harmgardt:
Bayern hat es gezeigt, es geht auch auf freiwilliger Basis.

Bayern hat nur gezeigt, wie man den Willen der Pflegekräfte ignoriert und gegen das Votum der Berufsgruppe handelt: https://www.hm.edu/allgemein/aktuelles/news/newsdetail_81537.de.html
Das merkwürdige und vollkommen überflüssige Konstrukt hier in Bayern hat mit einer Pflegekammer nichts, aber auch gar nichts zu tun.
Vergleich siehe http://www.bay-arge-pflege.de/upload/150615_Gegen%C3%BCberstellung%20PK_Bay_ARGE_Signatur.pdf
Zitieren
 
 
-13 #1 Volker HarmgardtVolker Harmgardt 2017-04-21 12:51
Sehr geehrte MA der Pflegekammer Nds,
eine Pflegekammer ist eine Kammer der Schrecken !
Es ist aus meiner Sicht eine Zumutung,
das für Kolleginnen und Kollegen ein
Pflichtbeitrag zur Finanzierung einer Behörde
erhoben wird. Betroffen sind Mitarbeiter aus der Pfelge, die sowieso schon weniger verdienen und jetzt diese Abzocke. Das kann nicht sein und ich werde mich dagegen wehren.
Bayern hat es gezeigt, es geht auch auf freiwilliger Basis.
Bitte nachdenken und Änderung beantragen.

Das Ihnen zur Kenntnis
#mit freundlichen Grüßen,

Volker Harmgardt
21.04.2017
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Copyright © www.pflegekammer-jetzt.de 2017

Template by Joomla Themes & Projektowanie stron internetowych.